Vorschau Regionalia

Vorschau Tiere

News


Empfehlen Sie uns


Unsere Facebook-Seite

 

Agaporniden - Unzertrennliche

Bestell-Nr.: ISBN 978-3-88627-409-3

Seiten: 200

Ausgabe: gebunden

 

Sofort lieferbar

29,90 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Agaporniden - Unzertrennliche"

Das Buch "Agaporniden - Unzertrennliche" von Jörg Asmus

Agaporniden – auch unter dem Namen Unzertrennliche bekannt – sind schon seit Langem sehr beliebte und häufig gehaltene Papageienvögel. Durch ihre ruhige Art und die attraktive Farbzeichnung lassen sie das Herz vieler Vogelfreunde, die sich lieber für die etwas kleineren Papageienvögel entscheiden, höher schlagen. 2009 gründete der Autor das „European Preservation Project for Agapornis Species“, deren Ziel die artenreine und mutationsfreie Vermehrung der in Menschenobhut  gehaltenen Agaporniden ist, um für die im Freiland stark bedrohten Vögel eine genetische Reserve zu erschaffen. Zusammen mit Züchtern und Zoos aus sieben Ländern widmet er sich diesem Erhaltungsprojekt und sah dies auch als Anlass, ein aktuelles Buch über die Unzertrennlichen zu verfassen, um diese bezaubernden
Vögel und vor allem deren Arterhaltung in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken.
Haltung und Zucht der Agaporniden, deren Ansprüche selbst von Art zu Art recht unterschiedlich sein können, werden ausführlich beschrieben. Außerdem geht der Autor auf die aktuelle Situation der Vögel im Freiland ein. Detaillierte Beschreibungen zu den verschiedenen Arten finden sich in den ausführlichen Artenporträts.


Über den Autor:

Jörg Asmus, Jahrgang 1966, Präsidiumsmitglied der VZE und dort verantwortlich für Erhaltungszuchtprojekte und tätig als Artenschutzreferent, hält und züchtet seit 1979 verschiedene Papageienvögel. Von den insgesamt neun Agaporniden-Arten hat er bisher sieben Arten selbst gehalten. Seit einigen Jahren liegt sein Schwerpunkt bei der Zucht von Agaporniden. Er hat bisher über 300 Beiträge in Fachzeitschriften im In- und Ausland veröffentlicht und mehrere Sachbücher verfasst.

2009 gründete er das "European Preservation Project for Agapornis Species", deren Ziel die artenreine und mutationsfreie Vermehrung der in Menschenobhut gehaltenen Agaporniden ist, um für die im Freiland start bedrohten Vögel eine genetische Reserve zu erschaffen. Zusammen mit Züchtern und Zoos aus sieben Ländern widmet er sich diesem Erhaltungsprojekt. Dies sah er auch als Anlass an, ein aktuelles Buch über die Unzertrennlichen zu verfassen, das auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse basiert und in dem seine langjährigen Erfahrungen mit einfließen.

 

Schicken Sie uns Ihre Bewertung

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.