Vorschau Regionalia

Vorschau Tiere

News


Empfehlen Sie uns


Unsere Facebook-Seite

 

Australorps und Zwerg-Australorps

Bestell-Nr.: ISBN 978-3-88627-563-2

Seiten: 44

Ausgabe: broschiert

 

Sofort lieferbar

12,95 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Australorps und Zwerg-Australorps"

Australorps und Zwerg-Australorps

Expertenwissen Geflügelzucht

Von Norbert Leicher

Die Hühnerrasse Australorps wurde in Australien zu Wirtschaftszwecken aus der Rasse Orpington entwickelt. So entstand der Name. Über Amerika gelangten die ersten Tiere in den 1950ern-Jahren schließlich nach Deutschland. Und schon bald darauf entstanden auch die Zwerg-Australorps.

Diese neue Rasse macht durch hervorragende Legeleistung auf sich aufmerksam und überzeugt durch ihr äußeres Erscheinungsbild. Die schnellwüchsigen und kräftigen Tiere gibt es in den Farben grünschillerndes Schwarz, reines Weiß und Blau-Gesäumt, also ein reines Taubenblau mit schwärzlichem Saum. Dank ihrer Attraktivität findet diese Rasse auch bei uns immer mehr Liebhaber.

Über den Autor:

Norbert Leicher, Jahrgang 1962, züchtet seit 27 Jahren Australorps und seit zehn Jahren Zwerg-Australorps. Seit 2012 ist er 1. Vorsitzender des Sondervereins Australorps und Zwerg-Australorps, außerdem ist er seit vielen Jahren Obmann für Tier- und Artenschutz im Landesverband der Rheinland-Pfälzischen Rassegeflügelzüchter.

 

Schicken Sie uns Ihre Bewertung

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.